SPD Kleve will KZ’s für AfD’ler bauen

Auch die AfD war mit einem viel beachteten Stand auf dem Klever Stadtfest am letzten Sonntag dabei. Gleich zu Beginn sollte es zum Höhepunkt des Nachmittags kommen: Ein recht bekannter Klever Lokalpolitiker und SPD-Parteimitglied  namens Roland Katzy trat vor die Standbesetzung, verkündete aufgebracht, dass man für „Euch“ wieder KZs bauen müsse und verschwand in Richtung des schräg gegenüber aufgebauten SPD-Stands.

Wie bitte? KZs für die AfD bauen?

Man fragte sich, was den geritten haben musste: Kam er vom Frühschoppen? War es der Restalkohol vom vorhergehenden Abend? Hatte die Wut darüber sein Mundwerk geführt, dass das verhängnisvolle Wirken der SPD in Bund und Land allen Anstrengungen von Presse, Funk und Fernsehen zum Trotz zunehmend erkannt wird und die AfD bereits deutlich an der SPD vorbeigezogen ist? Oder leidet der SPD-Mann an mindestens einem geistigen Gebrechen? Wir wissen es nicht.

Ansonsten erlebten die Aktiven vom Klever Stadtverband der AfD, welche von vielen Parteifreunden, darunter auch einige aus den Nachbarkreisen, unterstützt wurden,  einen abwechslungsreichen Nachmittag. Großes Interesse (die Kollegen am SPD-Stand taten uns leid), viele interessante Gespräche und auch kontroverse Diskussionen: Es machte Spaß zu sehen, dass die AfD auf dem richtigen Weg ist – was ganz aktuell nun auch durch die tagesaktuell  veröffentlichte Emnid-Umfrage bestätigt wurde, welche die AfD als zweitstärkste Partei ausweist.

Man darf gespannt sein, wie die SPD mit ihrem KZ-Träumer umgehen wird. Schmeißt sie ihn raus? Oder stellt sie sich mehrheitlich hinter ihn und übernimmt damit seine Aussage? Man wird sehen.

Alternative für Deutschland

Kreisverband Kleve

 

AfD Kleve

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s