„Hölle auf Erden für E-Autos“

„Hölle auf Erden für E-Autos“ – Zehntausende Kinder, zum Teil vierjährige, schürfen unter menschenunwürdigen Bedingungen nach Kobalt, um den wachsenden Bedarf für die E-Auto-Industrie zu decken. Ernsthafte Erkrankungen sind meist die Folge. Das interessiert aber die nicht, welche gegen Diesel- und Benzinautos in den Krieg ziehen. Ein Beispiel mehr, wie verlogen, menschenverachtend und profitorientiert die EU und viele ihrer Politiker sind.

Child miners aged four living a hell on Earth so YOU can drive an electric car: Awful human cost in squalid Congo cobalt mine that Michael Gove didn’t consider in his ‘clean’ energy crusade

Link

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s