CDU, sehr witzig dieser Staatstrojaner!

Union-macht-sich-lustig-837x500

Man muss nicht lange darüber diskutieren, warum diese Staatstrojaner-Geschichte gefährlich ist. Um einen solchen Trojaner zu platzieren, braucht man Sicherheitslücken, am besten Lücken, die sonst noch niemand kennt, sogenannte „Zero-Day-Exloits“. Wenn aber nicht einmal die NSA „ihre“ Lücken für sich behalten kann und im Ergebnis dann Schadsoftware wie #WannaCry die Runde macht, dann fragt man sich, wie das den Polizeibehörden und Geheimdiensten bei uns funktionieren soll.

Abgesehen davon handelt es sich natürlich um einen massiven Grundrechtseingriff, der ganz nebenbei auch ermöglichen würde, bei einem „Täter“ passende „Beweise“ unterzubringen. Und jetzt soll bitte keiner mit „Das würde unsere Polizei doch niemals machen“ daher kommen: Auch Polizisten sind Menschen, Menschen machen Fehler und manche Menschen sind sogar kriminell, selbst bei der Polizei.

Wie gesagt, darüber muss man nicht lange diskutieren, verschiedene Kollegen haben die Argumente schon breit und ausführlich dargelegt, ob bei Heise oder bei Netzpolitik.org. Und natürlich hofft man jetzt auf das Bundesverfassungsgericht und die Chancen stehen recht gut, dass das höchste deutsche Gericht dieses Gesetz wieder kassieren wird. Aber dann setzt die CDU noch einen drauf. Zumindest das Social Media Team der CDU:

Was bitte hat man sich dabei gedacht? „Hey, lass uns irgendwas mit Einhörnern machen, Einhörner sind cool, mit Einhörnern sind wir hip und keiner denkt mehr an die unfassbare 💩, die wir mit dem Gesetz produziert haben!“? Oder hat da überhaupt keiner mehr nachgedacht? Ist ja alles total witzig, weil am Ende des Tweets steht ja ein 😉 und wenn eine 😉 am Ende eines Tweets steht, dann ist es eh witzig und funny und alles gar nicht so gemeint. Oder irgendein Praktikant hat einfach vorgeschlagen, der Ästhetik wegen den eigentlich gemeinten Stinkefinger in dem Bild durch ein Einhorn zu ersetzen.

Ich persönlich hatte bei diesem Tweet spontan ein eher unschönes Bild im Kopf, nämlich das Bild eines Vergewaltigers, der sich nach begangener Tat auch noch über sein Opfer lustig macht. Okay, wenn das Opfer die Grundrechte sind, dann macht sich die CDU in dem Fall nicht direkt über das Opfer lustig. Nein, die CDU macht sich hier nur über die Menschen in diesem Land lustig. Man hätte diesen Tweet auch so formulieren können: „Wir haben euch angeschissen und ihr Deppen werdet uns im September trotzdem wählen!

Und wirklich traurig daran ist ja eigentlich nur eines: Es stimmt.

Quelle: hier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s