Paul Hampel am 8. Mai zu Gast bei den Holzmindenern!

holzminden

Unser Direktkandidat im Wahlkreis 46  (Hameln-Pyrmont/Holzminden/Uslar/Bodenfelde) besuchte uns am Montag zu unserem Holzmindener Stammtisch. Nach einer kurzen Begrüßung durch unseren Kreisverbandsvorsitzenden referierte Hampel etwa 45 Minuten zur Politik der AfD für Deutschland mit dem Schwerpunkt Äußeres- bzw. EU/Europa.

hampel_klein

In der anschließenden Diskussion ging es vor allem um das Fehlen einer an deutschen Interessen orientierten Politik der Altparteien und der Übergriffigkeit der Parteien zu Lasten der Gewaltenteilung.  

marx

strohm

Fotos: Junge Freiheit

Hampel wurde auch zu seiner kritischen Haltung zum Status der Kirchen  befragt. Die  beiden christlichen Kirchen sind ja bekanntlich besonders schroff gegen die AfD und nutzen jede Gelegenheit, im Verbund mit dem linken Mainstream gegen  unsere demokratische Partei zu agitieren. Tiefpunkt war die Kampagne „unser Kreuz hat keine Haken“. Gleichzeitig erinnern wir uns gern an die aktuelle Feigheit beider Kirchenoberen, die das Kreuz im Ausland abgelegt haben wegen möglicher Provokation Andersgläubiger! Also: man plustert sich nach innen auf und grenzt ohne Hemmungen die eigenen Landsleute aus. Und im Ausland macht man sich  gaaaanz klein, weil man soooo sensibel und empathisch ist. Es ist einfach nur abstoßend …

Paul Hampel, der sich trotz seines Kirchenaustritts als „bekennender Lutheraner“ bezeichnet,  sagte, dass er auf seinen Vorstoß, den Kirchen den Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechts abzuerkennen und die Kirchensteuer und die Besoldung der Bischöfe aus Steuermitteln abzuschaffen, eine sehr große, zu 80 % positive Resonanz erhalten habe. Er habe eine längst überfällige Diskussion über das Selbstverständnis bzw. die Selbstgefälligkeit des Klerus anregen wollen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s