Reichtum in Deutschland: Milliardäre, wir brauchen euch!

Aus keinem anderen Land hauen mehr Milliardäre ab als aus Deutschland. Das zu beklatschen ist falsch. Große Vermögen nutzen der Gesellschaft.

Kommentar von Marc Beise

Die Geschichte kommt aus China, aber sie schlägt einen hübschen Bogen nach Deutschland. Einmal im Jahr listet der sogenannte Hurun-Report die reichsten Menschen weltweit auf und untersucht bei dieser Gelegenheit noch ein paar andere Fragen von allgemeinem Interesse. So wertet der Report aus, welche Milliardäre weltweit in einem anderen Staat als ihrem Geburtsland leben. Die Liste der reichsten Migranten also. Ausgerechnet diese Liste nun führt Deutschland an. Aus keinem anderen Land wandern mehr Milliardäre aus als aus Deutschland – die meisten übrigens in die Schweiz.

Den Beitrag finden Sie in der FAZ

Die Milliardäre sehen keine Zukunft mehr in dem multikulturellen Einwanderer-Paradies Deutschland, das sich konsequent auf den Weg in den islamischen Gottesstaat nebst Sharia befindet. Sie haben auch keinen Bock mehr auf Merkel, Schulz & Co, die mit steigender Begeisterung dieses Land, das unsere Großväter und Urgroßväter aufgebaut haben, gegen die Wand fahren. Und deshalb stimmen sie mit ihren Füßen ab – und ihren Reichtum und ihr Innovations-Potential nehmen sie gleich mit. Bevor die Merkel-Regierung mit der ersten Form der „Dhimmi-Steuer“ erfolgreich das Plündern beginnt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s