Niederlande: SPD Schwesterpartei verliert 3/4 aller Stimmen

Krachender kann eine Niederlage kaum sein: Die niederländische Schwesterpartei der SPD verlor mehr als 3/4 ihres Stimmenanteils: Von knapp 25% bei der letzten Wahl stürzten die dortigen Sozialdemokraten ins Bodenlose und landeten bei 5,7% (Stand jetziger Auszählung mit 373 von 388 Gemeinden).

Noch deutlicher kann der Wähler seine Ablehnung für eine Regierungspartei wahrlich nicht ausdrücken. Es scheint so, als ob die Niederländer die Nase von Sozi-Politik gestrichen voll haben.

Ähnliches wird auch in Deutschland passieren, sobald die Bürger realisieren, dass der medial hochgelobte Sozi-Heiland Schulz keineswegs Teil der Lösung des Merkel-Problems ist, sondern im Gegenteil dessen Verschärfung.

Zeit, die Probleme wirklich zu lösen. Zeit für die #AfD.

https://de.wikipedia.org/wiki/Parlamentswahl_in_den_Niederlanden_2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s