SPD: Schulz im Sumpf der eigenen Bereicherung

Schulz‘ Wahlkampfmanager

Auch am Wochenende auf Dienstreise

Neue Details zum früheren Dienstreise-Modell des SPD-Wahlkampfmanagers: Nach SPIEGEL-Informationen erhielt der enge Mitarbeiter von Kanzlerkandidat Schulz auch für Wochenenden umstrittene Zulagen des EU-Parlaments.

Markus Engels, der Wahlkampfmanager des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz, bekam in seiner Zeit bei der Europäischen Union umstrittene Zulagen nicht nur für Werktage: Auf seiner sogenannten Dauerdienstreise wurde ihm Tagegeld auch für Wochenenden gewährt. Wie die Parlamentsverwaltung bestätigte, sähen die „internen Regeln“ vor, „dass die Wochenenden bei einer Langzeitdienstreise mit eingerechnet werden“. 

Spiegel Online

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s