Schulz bezeichnet AfD als „Schande“ für Deutschland

Welt.de

Es mag ja sein, dass jemand wie Martin Schulz unsere Lösungsansätze nicht nachvollziehen kann.

Ob das an seiner mangelnden Bildung, an seinem früheren Alkoholproblem oder schlicht an mangelndem Intellekt liegt, kann ich natürlich nicht beurteilen.

Für mich ist es aber erstaunlich, dass sich anständige Sozialdemokraten von einem solchen platt daherkommenden Linkspopulisten die ehemals stolze Volkspartei auf Linkskurs in Richtung rot-rot-Grün trimmen lassen.

Schulz hat in Brüssel bewiesen, dass er unfähig ist, mehr auf den Weg zu bringen, als eine Verbesserung bei Roaming-Gebühren.

Er war unfähig, auch nur eines der vorliegenden Probleme anzupacken, und nun will er in Deutschland genau so weitermachen.

Das ist die eigentliche Schande hier.

Ein Gedanke zu “Schulz bezeichnet AfD als „Schande“ für Deutschland

  1. Man möchte fast sagen: Viel Feind‘ – viel Ehr‘. Doch was ist die (Wut-) Ehre eines weg-geparkten EU-Verlierers wert? Vergessen wir’s.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s