Politisch geprägter Islam gärt in Bielefeld unter der Oberfläche

Bielefeld. Unterhalb der öffentlichen Wahrnehmungsschwelle regt sich die Szene des politisch geprägten Islams in der Stadt, der sich im Extremfall militant islamistisch oder salafistisch zeigen kann. Die Aktivitäten spielen sich auf mehreren Ebenen ab:

POLITISCHE PARTEI

Im Februar ist ein Kreisverband der in Köln vor Jahren gegründeten Partei „Bündnis Innovation & Gerechtigkeit“, kurz BIG, gewählt worden. Bei der Versammlung in einem Imbiss zu Gast war Erhat Toka, BIG-Aktivist aus Osnabrück. Der Kampfsportschulenbetreiber mit Salafistenbart ist deutschlandweit bekannt geworden durch seinen „Hassprediger-Streit“ mit Kabarettist Dieter Nuhr. Toka werden salafistische Aktivitäten nachgesagt. Seine Anwesenheit zeige, wohin die Partei tendiert, sagt Birgit Ebel von der Anti-Salafismus-Initiative „extrem dagegen“. „Die Partei steht für politischen Islam und ist damit absolut integrationsschädlich.“ Erhat Toka gibt auf Facebook freimütig seine Einstellungen preis. Muslime sieht er vor allem als Opfer. Und: Israel müsse verschwinden.

BIG selbst bezeichnet sich als „politisch neutral und offen für alle Religionen“. Der Bielefelder Integrationsratsvorsitzende Mehmet Ali Ölmez hält sie mindestens für „islamisch-konservativ geprägt“. BIG wirbt für Erdogans Linie und sucht die Nähe zum türkischen Religionsverband Ditib, der wegen einer Spitzelaffäre für Erdogan ins Visier des deutschen Staates geriet.

Islamistische Tendenzen innerhalb der BIG-Partei kann sich Cemil Sahinöz, Sprecher des „Bündnis Islamischer Gemeinden“ ebenfalls kurz BIG, nicht vorstellen.  Sahinöz ist mit einem Aktivisten von BIG in Bielefeld befreundet – über Facebook. Die Namensgleichheit von Partei und eigener Organisation stört ihn aber deutlich. „Wir müssen nun sehen, wie wir die Verwechslung unterbinden können.“

Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Die AfD hat genau davor seit Jahren gewarnt. „Alles nur Populismus“ war und ist immer noch die Antwort des Altparteienkartells. Zeit für Veränderung, Zeit für AfD!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s