12.01.16 Frauke Petry: Warum erhöhten die Krankenkassen ihre Beiträge?

12552794_1043579372361376_6130579418576097264_n

„Eigentlich müssten die Krankenkassen im Geld schwimmen“, heißt es in dem Artikel.

Die Wirtschaft läuft gut, die Beschäftigung ist hoch wie nie, es kommen ordentlich Steuergelder rein. Da die Krankenversicherungen ihre Beiträge ähnlich wie die Finanzämter proportional zum Einkommen erheben, müsste hier das Gleiche gelten: Sehr hohe Überschüsse!

Das Gegenteil ist angeblich der Fall, wir fragen uns allerdings, wofür das ganze Geld gebraucht wird!? Die Erklärungen im Artikel halten wir nicht für ganz schlüssig, dieses Ausmaß zu erklären.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s